• Hermannsdenkmal in Detmold
  • Externsteine in Horn-Bad Meinberg
  • Schloss Neuhaus in Paderborn
  • Marina Rünthe in Bergkamen
  • Archäologischer Park in Xanten
  • RÖMERPARK Bergkamen
  • RÖMERPARK ALISO Haltern am See (Foto L. Buscher; Stadtagentur)

Transport mit Fahrradbussen

© Römer-Lippe-Route

Fahrradbus im Kreis Lippe (TouristikLinie792)

Die TouristikLinie792 verkehrt von Ostern bis zum 01. November am Wochenende und an Feiertagen stündlich. Dabei pendelt sie zwischen Detmold, Horn-Bad Meinberg, Schiedersee und Bad Pyrmont und gibt ihnen dadurch die Möglichkeit, viele schöne Ausflugsziele zu erkunden.
Die KVG Lippe empfiehlt für die Nutzung der Linie das 9-Uhr-Tagesticket oder das Urlauberticket, das perfekt ist, wenn man mehrere Tage mit der Linie fahren möchte.
Reisegruppen sollten sich aufgrund des begrenzten Platzes im Voraus anmelden, um Plätze zu reservieren.

Mehr Informationen zur TouristikLinie792 finden Sie HIER.

Fahrradbusse des Nahverkehrsbundes Paderborn/Höxter

Der Nahverkehrsbund Paderborn/Höxter hat ein umfangreiches Fahrradbusangebot aufgestellt.
Vom 01. Mai bis zum 03. Oktober rollen, an Wochenenden und Feiertagen, Fahrradbusse auf insgesamt 6 Verbindungen.
"Die Bäder-Linie" ist von besonderer Relevanz für die Römer-Lippe-Route da sie Paderborn, Bad Lippspringe und Horn anfährt.
Als Ticket reicht ein normales Verbundticket, Fahrräder fahren kostenlos mit.
Nähere Informationen und eine Online-Broschüre zum Blättern stehen HIER zur Verfügung.

Fahrradbusse im Kreis Soest

Der Kreis Soest unterhält drei Fahrradbusse, die für Radler an der Römer-Lippe-Route interessant sein könnten. Bei allen drei Linien fahren Fahrräder kostenlos mit und Zu- und Ausstieg sind an jeder Haltestelle entlang des Linienweges möglich.

Als kleinen Tipp empfiehlt der Kreis Soest für die Nutzung der Fahrradbusse den Kauf eines 9 Uhr Tagesticket, das entweder für einen Erwachsenen und drei Kinder oder für Kleingruppen von bis zu fünf Personen erhältlich ist.

S60/R61 Lippstadt - Erwitte - Anröchte – Belecke
Die Linie R61 verkehrt vom 26. April bis zum 03. Oktober im Zweistundentakt an allen Sonn- und Feiertagen mit Fahrradanhänger zwischen Lippstadt und Belecke (R61), an allen Samstagen zwischen Lippstadt und Warstein (S60/R61).

Während Sommerferien gibt es ein besonderes Extra bei der Linie S60:
Bei einer Fahrt mit dem SchnellBus S60 können noch bis zum 11. August auch von montags bis freitags Fahrräder im Anhänger mitgenommen werden und zwar zu den folgenden Zeiten:

Lippstadt, Bustreff Bahnhof in Richtung Warstein:
8.35 Uhr – stündlich bis – 18.35 Uhr

Warstein, Markt in Richtung Lippstadt:
9.21 Uhr – stündlich bis – 19.21 Uhr

R36 Soest – Hovestadt – Herzfeld:
Die Linie verkehrt ebenfalls zwischen dem 26. April und 03. Oktober an Sonn- und Feiertagen zu bestimmten Zeiten mit Fahrradanhänger, der die kostenlose Mitnahme von Fahrrädern ermöglicht.

Weitere Informationen und die Fahrpläne finden Sie HIER.

Fahrradbus im Kreis Unna

Im Zeitraum vom 01. Mai bis zum 28. September verbindet der Fahrradbus des Kreises Unna an Sonn- und Feiertagen morgens und abends, jeweils in beiden Richtungen, die Städte Nordkirchen, Werne, Bergkamen, Kamen und Unna miteinander. Die Tickets sind kostengünstig zu erwerben (zwischen 2,60 € und 11,60 €). Die Fahrradmitnahme ist kostenlos. Gruppen sollten ihre Tickets spätestens zwei Tage vor der geplanten Reise bei der Servicezentrale fahrtwind unter 0 18 03 / 50 40 30 reservieren.
Zusätzliche zur Römer-Lippe-Route sind weitere Rad-Wanderwege sowie sieben eigens durch den Kreis Unna ausgearbeitete Rundtouren mit dem Fahrradbus erreichbar.
Weitere Informationen und den Fahrplan finden Sie HIER.