• Hermannsdenkmal in Detmold
  • Externsteine in Horn-Bad Meinberg
  • Schloss Neuhaus in Paderborn
  • Marina Rünthe in Bergkamen
  • Archäologischer Park in Xanten
  • RÖMERPARK Bergkamen
  • RÖMERPARK ALISO Haltern am See (Foto L. Buscher; Stadtagentur)

Paderborner Land Route

Der beliebte Rundkurs durch das Paderborner Land verknüpft auf einer Länge von 252 Kilometern die kulturhistorischen und natürlichen Sehenswürdigkeiten der Region. Darüber hinaus haben Sie viele Gelegenheiten, es sich einfach richtig gut gehen zu lassen. Die Gastgeber des Paderborner Landes bieten Ihnen in Ihren Ausflugslokalen, Biergärten, Restaurants, Bistros und Cafés Köstlichkeiten der regionalen westfälischen Küche an.

Während Ihrer Tour gibt es eine Menge zu entdecken. Immer wieder werden Ihnen  bekannte Sehenswürdigkeiten am Wegesrand begegnen.

Majestätisch thront die mächtige Wewelsburg über dem Almetal. Die ehemalige fürstbischöfliche Residenz Schloß Neuhaus stammt aus der Zeit der Weserrenaissance und ist mit seinem Barockgarten ein idealer Ort zum Verweilen. Sie werden unter der größten Kalksandsteinbrücke Europas, dem Altenbekener Eisenbahnviadukt her fahren.

GPS-Track der Paderborner Land Route

Weitere Informationen finden Sie unter: www.paderbornerlandroute.de