• Hermannsdenkmal in Detmold
  • Externsteine in Horn-Bad Meinberg
  • Schloss Neuhaus in Paderborn
  • Marina Rünthe in Bergkamen
  • Archäologischer Park in Xanten
  • RÖMERPARK Bergkamen
  • RÖMERPARK ALISO Haltern am See (Foto L. Buscher; Stadtagentur)

Naturpark Hohe Mark - Westmünsterland-Route

Radfahren auf der Naturpark Hohe Mark-Route bis zum Niederrhein. Es erwartet Sie eine echte Bilderbuchlandschaft im Münsterland. Riesige Waldgebiete wechseln sich ab mit Grünland und Moorgebieten. Sehr attraktiv sind de Heidegebiete, die zu jeder Jahreszeit ihren eigenen Reiz versprühen.

Die über 280 km langen Radtour führt Sie zu den schönsten Flecken in der Region Münsterland und verspricht eine abwechslungsreiche Radtour durch das "platte" Land.Entdecken Sie auf der Route Hohe Mark die vielseitige Landschaft des Naturparks Hohe Mark - Westmünsterland!

Die Hauptroute umfasst elf Etappen mit einer Gesamtstrecke von 310 km auf Radwanderwegen zwischen Isselburg und Dülmen, Velen und Haltern am See.

GPS-Track der Naturpark Hohe Mark-Route

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hohemark-westmuensterland.de/unterwegs-im-naturpark/radfahren.html