• Hermannsdenkmal in Detmold
  • Externsteine in Horn-Bad Meinberg
  • Schloss Neuhaus in Paderborn
  • Marina Rünthe in Bergkamen
  • Archäologischer Park in Xanten
  • RÖMERPARK Bergkamen
  • RÖMERPARK ALISO Haltern am See (Foto L. Buscher; Stadtagentur)

Werne

Werne liegt an der Grenze zum östlichen Ruhrgebiet und öffnet seine Tore in die nördliche Parklandschaft des Münsterlandes. Charakter und Charisma einer Stadt werden nicht zuletzt durch ihre Umgebung bestimmt: Lage, Vielfalt und Tradition machen aus dieser Stadt mit ihren 29.500 Einwohnern einen typischen Ort der weitläufigen, münsterländischen Parklandschaft mit ihren Schlössern und Burgen, die zweifelsohne zu den reizvollen Schätzen Westfalens gehört.

Attraktiv und liebenswert sind Eigenschaften, die Werne mit seinem historischen Stadtkern ein besonderes Flair vermitteln: Pittoreske Gassen und jahrhundertealte Fachwerkhäuser gehören ebenso dazu, wie eine gepflegte Gastronomie, gute Einkaufsmöglichkeiten sowie moderne Freizeiteinrichtungen.

Vor allem das Thema „Wasser“ beeinflusst das heutige Gesicht der ehemaligen Bergbaustadt, in der bis zum Jahre 1975 rd. 4.000 Menschen auf der Zeche Werne I/II Arbeit fanden. Der See im Stadtpark, sowie der Lippe- und Hornegrünzug sind wie geschaffen, um an den Ufern spazieren zu gehen oder ausgedehnte Radtouren zu unternehmen.

Ein Publikumsmagnet ist das Natur-Solebad, das ganzjährig viele hunderttausend Besucher aus nah und fern anzieht. Ob im großzügigen Freigelände, im Hallenbad oder beim Saunagang – der Badegast kann sich in angenehmer Atmosphäre rundum wohl fühlen und bei angenehmen Wassertemperaturen Körper und Geist in Einklang bringen. Zudem ist die Saline mit ihrem Kleinklima ein beliebtes Ziel für gesundheitsbewusste Besucher.

Mit der Errichtung eines Gradierwerkes im Jahre 1991 wurde die geschichtsträchtige  Werner Badetradition fortgesetzt, die ihren Ursprung im Jahr 1874 fand. Damals war bei Probebohrungen für den Bergbau eine Solequelle erschlossen worden, die zum Bau des „Thermalbades zu Werne an der Lippe“ führte. 

Stadtmarketing Werne GmbH:

Markt 19
59368 Werne

Tel.: 02389/534080
Fax: 02389/537099

tourist-info@werne.de
www.werne-tourismus.de 

Informationen zu örtlichen Radtouren finden Sie hier.

 

 

Sehenswürdigkeiten

Historisches Rathaus Werne

Das historische Rathaus am Werner Marktplatz ist ein denkmalgeschütztes Profangebäude, das eine Stätte der Begegnung und der Veranstaltungen ist.

>> zum Historischen Rathaus

Karl-Pollender-Stadtmuseum

Auf vier Etagen dokumentiert das Museum die Stadtgeschichte von Werne.

>> zum Karl-Pollender-Stadtmuseum

Kapuzinerkloster

Das Kapuzinerkloster in Werne ist eines der ältesten Klöster der Deutschen Kapuzinerprovinz.  

>> zum Kapuzinerkloster