Heinz Nixdorf MuseumsForum

Begeben Sie sich im weltgrößten Computermuseum auf eine Zeitreise durch 5.000 Jahre Geschichte der Informations- und Kommunikationstechnik bis ins 21. Jahrhundert. Entdecken Sie historische Schreib- und Rechenmaschinen, frühe Computer, moderne Roboter und die Welt der Künstlichen Intelligenz. Interaktive Exponate laden zum Ausprobieren ein: Rechnen Sie mit einem Abakus, morsen Sie Nachrichten, telefonieren Sie mit alten Fernsprechern, testen Sie beliebte Computer- und Videospiele, tauchen Sie mit einer VR-Brille in virtuelle Welten ein, unterhalten Sie sich mit den Robotern Pepper und Nadine oder spielen Sie „Vier gewinnt“ gegen eine Künstliche Intelligenz. Wie das Programmieren ganz leicht funktioniert, zeigen Ihnen 49 Winkekatzen. Ein Highlight ist Beppo – der Industrieroboter fegt mit seinem Besen feine Muster in den Granulatboden und interagiert dabei mit Ihnen.

Wechselnde Sonderausstellungen erweitern das inhaltliche Spektrum des Museums. Veranstaltungen, Vorträge, Workshops und museumspädagogische Kurse machen das HNF zusätzlich zu einem spannenden Ausflugsziel.

Adresse:
Fürstenallee 7
33102 Paderborn

Kontakt:
Tel.: 05251-306-600
service(at)hnf.de
www.hnf.de

Öffnungszeiten:
Di-Fr: 9-18 Uhr
Sa & So: 10-18 Uhr
Montags geschlossen

Eintrittspreise:
Erwachsene: 8 €
Ermäßigt: 5 €
Familienkarte: 16 €
Gruppe (ab 10 Erw.): 5 € p. P.
Gruppe (ab 10 Erm.): 3 € p. P.
Return-Ticket: Alle Eintrittskarten für die Dauerausstellung (außer Gruppentickets) berechtigen dazu, innerhalb von 12 Monaten die Dauerausstellung noch einmal zu besuchen.

Entfernung zur Römer-Lippe-Route: 0,8 km