Rundtour über die "Wasserschloss"-Schleife (12,5 km)

12,5 km vom Schloss Oberwerries über das Wasserschloss Heessen, Kurpark und Maxipark in Hamm über die Lippefähre LUPIA zurück zum Schloss Oberwerries

Die „Wasserschloss“-Schleife führt an zwei Schlössern vorbei, die dieser Schleife ihren Namen geben. In den Lippeauen Heessens liegen sowohl das zweiflügelige Wasserschloss Oberwerries als auch Schloss Heessen, beide können von außen besichtigt werden. Bei Schloss Oberwerries haben Sie außerdem die Möglichkeit, die Lippefähre Lupia zu nutzen, die Sie dann direkt zur Hauptroute führt. Die Fähre ist in der Zeit von April bis Oktober täglich von 07:00 bis zur Dämmerung geöffnet.
In Hamm angekommen können Sie am Gradierwerk im Kurpark pausieren und dessen Wirkung erfahren oder eine kurze Rast am Burghügel Mark, dem Ort der Stadtgründung, einlegen. Auch lohnt sich ein Besuch des Maximilianparks Hamm, der sich besonders für einen Familienausflug eignet und viel Wasservergnügen bereithält.

Diese kleinere Tour lässt sich außerdem hervorragend mit der Tour über die "Lippeauen"-Schleife zu einer größeren Radtour von 23 km kombinieren.

Tour zum Download