• Hermannsdenkmal in Detmold
  • Externsteine in Horn-Bad Meinberg
  • Schloss Neuhaus in Paderborn
  • Marina Rünthe in Bergkamen
  • Archäologischer Park in Xanten
  • RÖMERPARK Bergkamen
  • RÖMERPARK ALISO Haltern am See (Foto L. Buscher; Stadtagentur)

Anreise

Viele Wege führen zur Römer-Lippe-Route. Damit Sie die angenehmste Anreise für sich finden können, haben wir hier einige Möglichkeiten zusammengestellt.

... mit der Bahn

Sie erreichen die Römer-Lippe-Route über das Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn am besten über die Bahnhöfe Duisburg, Dortmund, Münster, Hamm, Lippstadt, Paderborn oder Bielefeld.

Mit den Zügen des Regionalverkehrs und der S-Bahn gelangen Sie an die Startorte Detmold und Xanten sowie an viele weitere Etappenorte der Römer-Lippe-Route. Mehr...

... mit dem PKW/Wohnmobil

Zwischen Detmold und Wesel liegen alle Etappenorte in der Nähe der A2 bzw. sind von dort aus über Bundesstraßen angebunden.

Falls Sie mit dem Wohnmobil unterwegs sind, finden Sie Wohnmobilstellplätze in vielen Städten entlang der Römer-Lippe-Route. Mehr...

... mit FlixBus

Mit den grünen Bussen vom FlixBus gelangen Sie günstig und komfortabel an die Römer-Lippe-Route.

Für nur 9 Euro kann das Fahrrad mitgenommen werden. An Bord erwarten Sie viele Annehmlichkeiten während Ihrer Reise. Mehr...

... unterwegs mit den saisonalen Fahrradbussen

Auch wenn Sie schon unterwegs an der Römer-Lippe-Route sind, so können Sie während der Fahrradsaison bequem mit den saisonalen Fahrradbussen über Land fahren.

Wir haben die Angebote der unterschiedlichen Kreise und Verbünde für Sie zusammen gestellt. Mehr...