Ahlen

Die charmante und gastfreundliche Stadt ist mit der attraktiven Innenstadt, den Ortsteilen Vorhelm und Dolberg sowie den Bauernschaften ein vielseitiges touristisches Ausflugsziel. Viel Abwechslung garantiert die interessante Lage zwischen Münsterland und Ruhrgebiet. In der reizvollen westfälischen Parklandschaft können Sie sich so richtig erholen und die Natur genießen. Dies ist besonders mit dem Rad zu empfehlen, denn die unterschiedlichen, durchlaufenden Radrouten sind ein Erlebnis für sich. Die Römer-Lippe-Route führt durch den Ahlener Ortsteil Dolberg am nördlichen Ufer der Lippe. Von Dolberg aus ist übrigens die neue Route über den WERSE RAD WEG optimal mit der Ahlener Innenstadt und weiteren Fernradwegen im Münsterland wie der „100 Schlösser Route“ verbunden. 

In der Innenstadt hat man die Wahl zwischen exklusiven Hotels und kleineren Häusern in gemütlicher Atmosphäre. Die Innenstadt bietet eine attraktive Fußgängerzone, zahlreiche Restaurants und einen historischen Marktplatz mit bedeutenden Bauwerken. Kulturinteressierte können das vielfältige Museumsangebot mit Kunst-, Heimat-, Goldschmiedemuseum, dem Fritz-Winter-Haus oder der Stadtgalerie nutzen. 

Die jährlichen Veranstaltungen, wie das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Ahlener Stadtfest oder der traditionsreiche Pöttkes- und Töttkenmarkt, ziehen Jahr für Jahr mehr Besucher an.  

Besondere Erlebnisse versprechen die Querung der Lippe auf Höhe des Schlosses Oberwerries auf der Lippefähre „Lupia“ und die im Naturschutzgebiet an der Lippe stehende Beobachtungsplattform zur Naturbeobachtung. 

Der historische Ortskern mit der Lambertikirche und dem Dorfplatz mit einem Brunnen und der Statue des Pfarrei-Gründers Ritter Thuleberge ist sehenswert. Ebenfalls zu empfehlen ist ein Besuch des Heimathauses, das ein Ort der Begegnung mit wechselnden Aktivitäten für die Bürger, aber auch für Touristen ist.  

WFG Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ahlen mbH Tourist Info:

Beckumer Str. 34
59229 Ahlen

Tel.: 02382/964-300
Fax: 02382/964-310

wfg-tourismus(at)stadt.ahlen.de 
www.ahlen.de

Die Tourist Info ist komplett barrierefrei.

Informationen zu örtlichen Radtouren finden Sie hier.

 

 

Sehenswürdigkeiten

Heimathaus

Das Heimathaus in Ahlen/Dolberg  hat es sich zur Aufgabe gemacht, Heimatkunde und Heimatpflege zu fördern und das Brauchtum zu erhalten.  

>> zum Heimathaus

Lambertikirche

1193 wurde die Dolberger Kirche das erste Mal urkundlich als bestehende Pfarrkirche erwähnt. 

>> zur Lambertikirche

Beobachtungsplattform im Naturschutzgebiet

Die Beobachtungsplattform wurde 2013 eingeweiht und ermöglicht es, Tier- und Pflanzenwelt aus einer anderen Perspektive zu beobachten.

>> zur Beobachtungsplattform im Naturschutzgebiet